Sydney

sydneySydney liegt im Südosten Australiens und ist die Hauptstadt des Bundesstaates New South Wales. Mit ca. 3.700.000 Einwohnern, die eine Mischung einer multikulturellen Bevölkerung (Italiener, Koreaner, Chinesen, Libanesen usw.) ist sie die größte Agglomeration des australierischen Kontinents. Ihre Fläche von 1.664qK beherbergt nicht nur den 19 Km lang natürlichen Hafen sondern vielmehr, die jedes Jahr tausende Besucher anziehen.

Das Wahrzeichen von Sydney ist das Opera House mit seiner imposanter Form von Segeln, das gerade 2007 von UNESCO als UNESCO-Welterbe geehrt wird. Diese Architektur wurde von dem Dänischen Jørn Utzon. Herr Utzon hat sich bei dem Bauwerk dieses Opernhaus an einer Orangenform inspiriert. Heutzutage werden u. a. kostenlose kulturelle Manifestationen in dem Opera House in den fünf verschiedenen Säle (Studio Theater, Play House, Drama Theater, Opera Theater) organisiert.

Zu den Sehenswürdigkeiten in Sydney gehört auch die Harbour Brigde, die einer der größten und schwersten Brücken der Welt mit einer Spannweite von 503m, eine Gesamtlänge von 1.149m, 52.800 Tonnen Stahl. Die Brücke verbindet die Nord- mit der Südküste von Sydney. Ein Bridgeclimbing, das heißt, auf den bis zu 134m Bogen der Harbour Bridge einen Spaziergang zu machen kostet zwischen 145-175 Australierische Dollar.

Sydney zeichnet sich mit dem riesigen botanischen Garten Royal Botanic Gardens. Die Fläche des Gartens beträgt 30 Hektar. Der Garten besteht aus Kräuter-, Rosen-, Kaktus-, Farngarten usw. Hier sollte man die Sonne nicht verpassen und die Schönheit der Natur einfach genießen.

In Sydney hat man keine Sorge, sich zu langweilen, weil es viel zu besuchen und zu tun gibt. Einige interessante Museen sind z.B.: das Australien Museum, ein Naturkundemuseum, wo die Kultur des Aborigenes und der pazifischen Inselbewohner ausgestellt werden. Wer sich an Architektur interessiert wird in der Exhibition Space sein Glück finden. Da wird die Architektur von Anfang (ihrer Gründung) bis in die Gegenwart gezeigt. Themen wie Technologie, Kunst oder Sozialgeschichte werden in dem Powerhouse Museum ausgestellt. Außer der Museen ist der Panasonic IMax ein unterhaltsamer Park, der der größte Kinoleinwand der Welt besitzt mit einer Größe von 900qm. Zum Erholen verfügt Sydney Strände zum Surfen und zum Schwimmen. Ein davon ist der beliebte Bondi Beach. Polargebiete EUXUS

http://de.wikipedia.org/wiki/Sydney

http://www.reiseinfos-sydney.de/